Aktuelle Börsenorientierte Preise
Nur 5 € Versandkosten + 5000 € Versicherung pro Paket
3 Tage Preisgarantie ab Verkaufsdatum
Kostenlose Hotline 0800 123 454 321
zwei alte Silbermünzen 900er

900er Silber

Aktueller Preis: 0,56 € * / g
0,56 € *
0,56 € * / g

geschätztes Gewicht :

g 0% Rabatt (Sie sparen 0,00 € pro Stück)
Sie können von 0,1 g bis 10000 g in 0,1 g Schritten eingeben.
Lagerbestand wurde erreicht.
  • SW10079
Willkommen bei unserem exklusiven Angebot. Erleben Sie den einfachen Ankauf von 900er Silber ....mehr

Willkommen bei unserem exklusiven Angebot. Erleben Sie den einfachen Ankauf von 900er Silber. Senden Sie uns Ihr Silber einfach zu. Im Anschluss senden wir Ihnen den Wert in Form von Euro zu. Dies funktioniert online ganz easy mit easygold.de. Sie wollen auf Nummer sicher gehen? Genauso wie in einem Ankaufgeschäft erhalten vorab ein Angebot. Sie können es ablehnen oder annehmen. Wie Sie möchten. Das Geniale: Sie sehen das Angebot bereits nach nur einer Eingabe ihrerseits.

Tragen Sie oben das geschätzte Gewicht des 900er Silbers ein. Sofort erscheint der Eurobetrag den Sie voraussichtlich erwarten können. Probieren Sie den Silberrechner am besten gleich aus. Sehen Sie selbst wie wertvoll Ihr 900er Silber ist.

Der Preis ist an das aktuelle Börsengeschehen gekoppelt. Der Ankaufspreis ändert sich somit regelmäßig. Steigt der Kurs, erhalten Sie mehr Geld. Das ist für uns ein fairer Austausch mit einem Extra für Sie: der Silberpreis pro Gramm wird festgelegt sobald Sie Ihr Silber in den Verkaufskorb legen. Für drei Tage ist der Preis gespeichert, sodass Sie gegen fallende Kurse immun sind.

Hoher Silberanteil!

In einfacher Sprache bedeutet 900er Silber folgendes: 90 % des Gesamtgewichts ist 100 % Silber. Lediglich 10 % besteht aus anderen Bestandteilen wie Kupfer oder Nickel.

Die Prozentangabe ist eher umgangssprachlich. Der Experte redet von Promille also die Silberanteile in Tausendstel vom Gesamtgewicht (900/1000 %).

900er Silber wurde vor einigen Jahren zu etlichen Gegenständen verarbeitet. Beispiele hierfür sind:

  • Tafelsilber
  • Kerzenständer
  • Silberschmuck, wie Armbänder und Ketten
  • Silbermünzen aus dem Kaiserreich

Silber ist weniger wertvoll als Gold, aber dennoch von einem ansehnlichen Wert. Das liegt daran, dass es ebenfalls ein Edelmetall ist, das begrenzt auf der Erde vorhanden ist. Es ist auf lange Sicht eine gewisse Wertigkeit gegeben, sodass Kapitalanleger es als eine stabile Wertanlage nutzen. Gleichzeitig bedeutet dies, dass eine Nachfrage vorhanden ist. Die Folge: Sie können Silber zu einem guten Preis veräußern.

Starte Sie unverbindlich den Ankauf, denn aufgrund des hohen Feingehalts lohnt es sich allemal.

WICHTIG

Bitte beachten Sie beim wiegen von Gold- und Silberschmuck, das Schmucksteine, Farbsteine oder Edelsteine von uns nicht bewertet werden. Sie können die Steine entfernen oder auch im Schmuck belassen, sobald Ihr Schmuck bei uns eingetroffen ist, ermitteln wir das Nettogewicht ohne Steine. Sie bekommen bei uns immer nur den Feingehalt vergütet.